Ausführliches Interview bei WDR5

„Entspannt euch mit Einstein!“ – Im Programm von WDR5 („Redezeit“) wurde heute ein halbstündiges Live-Interview mit Michael Schmidt-Salomon zum Buch „Entspannt euch! – Eine Philosophie der Gelassenheit“ ausgestrahlt. Das Gespräch verdeutlicht: Anstatt sich über jede Kleinigkeit aufzuregen, ständig beleidigt zu sein oder sich in Sozialen Netzwerken unentwegt zu empören, ist es befreiend, die Welt so entspannt wie Albert Einstein zu betrachten. „Wer wie Einstein begreift, dass es uns nicht möglich ist, besser zu sein, als wir sind, erfährt eine enorme Entlastung.“ Daher rät Michael Schmidt-Salomon zu mehr Rationalität, Gelassenheit und Humor. Die Sendung kann auf der Website von WDR5 nachgehört werden.

Ein entspanntes Gespräch beim katholischen Domradio (!)

Und sie bewegt sich doch – die katholische Kirche (zumindest in Teilen)! Ein Beleg dafür ist das heute ausgestrahlte Live-Interview zu „Entspannt euch“ beim katholischen Sender „Domradio“. In früheren Zeiten wäre diese konsequent naturalistische und humanistische „Philosophie der Gelassenheit“ ohne jeden Zweifel auf dem „Index der verbotenen Bücher“ gelandet. Doch die katholische Kirche ist längst nicht mehr das, was sie früher einmal war – und das ist auch gut so! Der kurze Gesprächsbeitrag zu „Entspannt euch!“ ist nun auf der Domradio-Website zu finden und kann hier nachgehört werden.

Was im Leben wirklich zählt

Im Gespräch mit dem Humanistischen Pressedienst (hpd) erklärt Autor Michael Schmidt-Salomon, was ihn dazu bewogen hat, eine „Philosophie der Gelassenheit“ zu verfassen, weshalb Albert Einstein kein „Heiliger“ war und warum innere Gelassenheit und äußeres Engagement nicht im Widerspruch zueinander stehen. Außerdem verrät er, dass er das aktuelle Buch „Entspannt euch!“ nicht zuletzt auch für sich selbst geschrieben hat, um zu jener Gelassenheit zurückzufinden, die er 2009 nach der Veröffentlichung seines Werkes „Jenseits von Gut und Böse“ empfunden hatte. Sie finden das vollständige Interview auf dem Portal des Humanistischen Pressedienstes.

Einstein versus Trump

„Streitschrift des Monats“ (Playboy 4/2019)

Michael Schmidt-Salomon vergleicht in seinem neuen Buch „Entspannt euch! Eine Philosophie der Gelassenheit“ die Sichtweise von Albert Einstein, die sich von der „Illusion des grandiosen Selbst“ verabschiedet, mit der völlig entgegengesetzten Perspektive des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump, in der das eigene Ich eine besonders herausgehobene Rolle spielt. Michael Pleesz hat dies sehr schön für die aktuelle Ausgabe des „Playboy“ (4/2019) illustriert. Dort ist – pünktlich zum Erscheinen des Buches – der Artikel „Nehmt euch selbst nicht zu ernst: Mit Einsteins Einsichten gegen Trumps Ansichten“ als „Streitschrift des Monats“ erschienen.

Ab heute im Buchhandel

„Entspannt euch!“ ist seit heute offiziell im Buchhandel erhältlich. Offenbar war die Nachfrage recht hoch. Die zweite Auflage des Buchs ist bereits im Druck.

Buchpremiere im „Haus Weitblick“

Am 10. März 2019 wird Michael Schmidt-Salomon sein neues Buch „Entspannt euch! Eine Philosophie der Gelassenheit“ im „Haus Weitblick“ (gbs-Stiftungssitz in Oberwesel) erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Die Veranstaltung beginnt mit einem Sektempfang um 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine vormalige Anmeldung erforderlich. Weitere Infos hier. (ACHTUNG: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!)